Dieser preist stolz eine neue Religion zum Wohle der Menschheit und natürlich in erster Linie seiner eigenen Geldbörse an. In diesem Stil geht es weiter, ob nun Maria und Joseph von einem Staubsaugervertreter belästigt werden oder die Hirten sich mit einer gestressten Hausfrau herumplagen müssen. Die Heiligen drei Könige treffen gar auf den Weihnachtsmann! Trauriger Höhepunkt des ganzen Dramas ist die recht werbeintensive Liveübertragung von Jesu Geburt. Doch zum Glück war alles nur ein Traum! Oder??

 

Bisherige Aufführungen:
24.12.2000 - Kirche Witzschdorf