Ankündigung „ Christnachtsfeier“ 2022

  

Nach zwei Jahren Zwangspause kann die Tradition der Christnachtsfeiern endlich fortgesetzt werden. Mit „ Dienstfahrt“, dem inzwischen 27. Stück aus eigener Feder, wird wieder versucht aktuelle Themen mit der christlichen Weihnachtsbotschaft zu verknüpfen.

Das aktuelle Werk setzt sich in einer Mischung aus Ernsthaftigkeit und hintergründigem Humor mit Krieg, Krankheit, Zorn und Sinnsuche auseinander. Es wird hinterfragt, wie wichtig der Glaube bei der Bewältigung dieser derzeit scheinbar dominierenden Problematiken noch sein kann.

Natürlich kann auch ein alternatives Krippenspiel keine endgültigen Antworten geben. Gleichwohl ist jeder Zuschauer aufgefordert, sich seine eigenen Gedanken zu machen. Wer also jenseits aller manchmal allzu harmonischen Weihnachtsseligkeit nach einer guten Stunde Reflektion mit dem wahren Kern dieses Festes sucht, ist wie immer herzlich eingeladen.

 

Folgende Aufführungstermine stehen auf dem Plan:

24.12.2022, 22.00 Uhr, Kirche Witzschdorf

14.01.2023, 20.00 Uhr, Alte Fabrik Großrückerswalde, Marienberger Straße 99

15.01.2023, 11.00 Uhr, Jakobikirche Chemnitz, Jakobikirchplatz 1